Heute bestellt und schon übermorgen bei dir Zuhause!
Standard 2 - Tages Versand

19.08.22

Back to work - 2022




Die Urlaubszeit ist vorbei und wir müssen wohl oder übel wieder in unsere gewohnten Arbeitsstrukturen finden. Oft fällt das gar nicht so leicht. Besonders die ersten Tage zurück im Büro sind eine echte Herausforderung. Es fällt schwer Motivation zu finden und wir neigen zur Unproduktivität.

Doch es gibt einiges, was dir helfen kann den eigenen Rhythmus schneller wieder zu finden. Dafür haben wir hier 4 Tipps, Tricks und Essentials zusammengefasst, um dir den Wiedereinstieg nach der Sommerpause zu erleichtern.



1. Tief durchatmen und Ordnung machen

Auf deinem Schreibtisch stapeln sich die Unterlagen und in deinem Kopf herrscht Chaos. Dein Email-Postfach ist bis zum Anschlag voll und du weißt gar nicht wo du anfangen sollst. Das schlimmste nach der Urlaubspause ist wohl die Vorstellung von dem Stress der uns erwartet.

Aber keine Panik! Setzte dich nicht selbst unter Druck und versuche alle liegen gebliebenen Aufgaben an einem Tag zu bewältigen. Verschaffe dir stattdessen lieber erst einmal einen Überblick. Denn mit etwas Struktur sparst du dir nicht nur Zeit sondern auch nerven. Dein Arbeitspensum wird überschaubar und das Stresslevel sinkt. Ein klares Zeitmanagement und eine Prioritäten-Hierarchie für deine Aufgaben werden dir außerdem helfen produktiver zu sein.



2. Neue Routinen

Das beste nach der Urlaubspause ist der Abstand, den du zu deinem bisherigen Alltag gefunden hast. Denn damit ist genau jetzt auch der perfekte Zeitpunkt neue Routinen zu etablieren, die du dir immer schon mal vorgenommen hattest.

Jeden Tag 2L Wasser trinken, mit dem Rad zur Arbeit fahren, oder endlich auf gesunde Snacks umzusteigen. Ordne deinen Alltag neu. Das wichtigste ist, es einfach mal zu probieren. Nach und nach kann daraus dann eine Gewohnheit werden.

Unsere Top 6 Tipps für einen gesunden Alltag findest du übrigens hier → https://www.drinkitnow.de/blog/healthy-habits



3. Nimm dein Urlaubsgefühl mit

Nach dem Urlaub ist unser Kopf noch voll mit schönen Erinnerungen und Eindrücken. Auch wenn das entspannte Urlaubsgefühl schnell nach lässt, kannst du versuchen es dir so lang wie möglich zu erhalten.

Dein liebstes Urlaubssouvenir findet vielleicht einen schönen Platz auf deinem Schreibtisch, der schöne Sonnenuntergang am Meer könnte dein Hintergrundbild werden und am Wochenende kannst du nochmal die Badesachen raus hohlen und zum See fahren. Außerdem ist nach dem Urlaub auch vor dem Urlaub. Durchstöbere doch schon mal deinen Pinterest-Feed nach dem nächsten Urlaubsziel oder Städtetrip. Das macht gute Laune und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönstes Freude.



4. Finde deine liebsten Office-Essentials

Wenn wir dann aber doch wieder im Alltag angekommen sind, ist Vorbereitung einfach das A und O um uns das Leben zu erleichtern. Du hast deine Overnight-Oatmeal-Bowl schon im Kühlschrank bereit und deine Kaffeemaschine lässt sich programmieren? - Perfekt, so kannst du deinen Morgen entspannt und ohne Hektik genießen. Genauso kannst du dir deinen Arbeitsalltag mit den richtigen Essentials verschönern.

Eine Trinkflasche gehört dabei auf jeden Fall zu unseren Top 3 Must-Haves. Denn täglich genug Wasser zu trinken ist nicht nur wichtig für das Wohlbefinden, sondern kann tatsächlich auch deine Produktivität und Leistungsfähigkeit verbessern.

→ Finde hier deine neue Lieblingstrinkflasche mit der cleveren 8h-Trinkskala für deinen Arbeitstag.

Deine alte Arbeitstasche ist schon recht mitgenommen? Dann ist es Zeit für eine Grundreinigung und Reparatur oder etwas neues. Rucksäcke liegen zur Zeit absolut im Trend, denn die sind nicht nur super praktisch, sondern auch gesünder für deinen Rücken. Und auch beim Stil musst du keine Abstriche machen, denn ein schicker Lederrucksack passt ohne Zweifel auch zu jedem Business-Dresscode.

Du lässt dich zu leicht ablenken und von Geräuschen stören? Dann gehören ein paar moderne Noise-Canceling-Kopfhörer auch mit in deine Tasche. Lärm ist ein großer Stressfaktor, der sich schnell in unserer sinkenden Leistungsfähigkeit zeigen kann.

Gerade in großräumigen Büros und unruhigen Arbeitsumgebungen können sie daher echte Wunder bewirken und deinen Arbeitsalltag deutlich verbessern.