Mach den Herbst zur Wohlfühlzeit

Die Tage werden kürzer, das Wetter kälter und nasser. Es wird Herbst. Mit Tee und Kuscheldecke zieht es viele auf die gemütliche Couch. Aber genau das sollten wir vermeiden wenn wir dem Winterblues vorbeugen wollen.

Eine der Hauptursachen von Winterdepressionen ist vor allem der Lichtmangel. Deshalb ist ein Herbstspaziergang jetzt genau das richtige. Schnapp dir deine Trinkflasche und deine Kamera und los gehts.

Atme tief durch. Die kühle frische Luft macht uns munter und bringt den Kreislauf gleich wieder in Schwung. Nach einem langen Bürotag tut das richtig gut und und hilft den Kopf frei zu bekommen. Außerdem machen sich ein paar goldene Herbstimpressionen bestimmt hervorragend auf dem Instagramaccount.

Wem schnell kalt wird, für den ist Bewegung und Sport besonders wichtig. Eine gute Durchblutung hält uns warm. Zudem schüttet unser Körper während des Sports Hormone wie Endorphin, Serotonin und Dopamin aus, die das mentale Wohlbefinden steigern.

Gerade im Herbst ist es wichtig uns ein bisschen mehr zu verwöhnen. Also darf auch ruhig mal ein Stück Nuss-Schokolade oder eine Nussmischung geknabbert werden. Besonders Nüsse sind wertvolle Nährstofflieferanten, die wir jetzt gut gebrauchen können. Unser Immunsystem stärken wir mit vielen Vitaminen und reichlich Flüssigkeit am Tag. So sind wir weniger anfällig für Erkältung, Grippe und Co. Vergesst also nicht genug zu Trinken ;)