Frühstücksideen - Cremige Blaubeer-Brotzeit

Das Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Deshalb liefern wir dir ein leckeres und super gesundes Frühstücksrezept. Herrlich cremig und frisch, da steht einem guten Start in den Tag nichts mehr im Weg.

Das Beste – Frühstückbrote sind morgens schnell zubereitet und eine tolle Frühstücksvariante, auch wenn du nicht viel Zeit hast. Sie geben reichlich Energie und Nährstoffe für die erste Hälfte des Tages und machen dich fit.

Besonders an langen Arbeitstagen sollten wir immer darauf achten genügend zu Essen und Wasser zu trinken. Nur so kann unser Gehirn optimal arbeiten und wir sind konzentrierter und leistungsfähiger.

Das Frühstücksbrot wird ganz einfach mit cremigen Quark und frischen Blaubeeren zubereitet. Der leichte und frische Geschmack passt perfekt in den Sommer und ist ein echtes Geschmackserlebnis.

 

Und so geht‘s :

Schneide zunächst eine Scheibe dunkles Brot. Der etwas intensivere Geschmack von Roggen- oder Bauernbrot passt perfekt mit der Beere zusammen.

Anschließend bestreichst du beide Hälfen mit frischen Quark und streust eine Hand voll Blaubeeren darüber.

Quark enthält sehr viele Proteine und Kalzium. Dies benötigt der Körper unter anderem für die Bildung von Muskeln und Knochen, die Abwehr von Krankheitserregern und die Gesundheit von Nägeln und Haaren.

Blaubeeren oder auch Heidelbeeren sind richtige Kraftpakete. Sie enthalten sehr viele Ballaststoffe, Nährstoffe und Vitamine. Dadurch unterstützen Sie dein Immunsystem und können sogar entzündungshemmend und blutbildend wirken.

Zuletzt kannst du dein Brot noch mit zerbröselten Cornflakes oder Müsli dekorieren. Das sorgt für einen extra Crunch.

 

GUTEN APPETIT !